muenchenbuehnen.de Theater in München

12. Oktober - Freitag

17:30 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

20:00 Erschlagt die Armen!
von Shumona Sinha, Deutsch von Lena Müller
Residenztheater

Spielort: Marstall

Zino Wey

Eine junge Frau schlägt in der pariser Métro einem Migranten eine Weinflasche über den Kopf . Was treibt eine Frau, die selbst Dolmetscherin für Asylsuchende ist, zu einer solchen Tat?

20:30 Tartuffe
von Molière
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Mateja Koleznik

Als ein höchst gefährliches Dokument sahen Klerus und weltliche Macht Molières Stück »Tartuffe«, als es in der Hochzeit des Absolutismus uraufgeführt wurde. Es entlarvt bis heute die zerstörerischen Kräfte, die jeder Doppelmoral innewohnen. Der wohlhabende Pariser Bürger Orgon verfällt Tartuffe. Er nimmt den Habenichts in sein Haus auf und verspricht ihm die Hand seiner Tochter, obwohl diese... Als ein höchst gefährliches Dokument sahen Klerus und weltliche Macht Molières Stück »Tartuffe«, als es in der Hochzeit des Absolutismus uraufgeführt wurde. Es entlarvt bis heute die zerstörerischen Kräfte, die jeder Doppelmoral innewohnen. Der wohlhabende Pariser Bürger Orgon verfällt Tartuffe. Er nimmt den Habenichts in sein Haus auf und verspricht ihm die Hand seiner Tochter, obwohl diese bereits glücklich verlobt ist. weiter lesen weniger

21:00 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

13. Oktober - Samstag

17:30 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

18:00 Don Juan
von Moliére
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Frank Castorf

Ein spanischer Adliger, gleichermaßen mit sexuellem Appetit, intellektueller Finesse und moralischer Un­bekümmertheit gesegnet, streunt mit seinem geistig etwas schwerfälligen Diener durch Sizilien und reißt Frauen auf. Das ist manchmal mühseliger, manchmal ein Fingerschnippen, doch wirklich unangenehm wird es, wenn die Frauen ihn nicht ziehen lassen wollen oder bewaffnete Brüder haben. Noch... Ein spanischer Adliger, gleichermaßen mit sexuellem Appetit, intellektueller Finesse und moralischer Un­bekümmertheit gesegnet, streunt mit seinem geistig etwas schwerfälligen Diener durch Sizilien und reißt Frauen auf. Das ist manchmal mühseliger, manchmal ein Fingerschnippen, doch wirklich unangenehm wird es, wenn die Frauen ihn nicht ziehen lassen wollen oder bewaffnete Brüder haben. Noch unangenehmer kann es werden, die Statue eines Toten zum Essen einzuladen. Dabei ist sein Credo doch offenkundig: "Ich habe einen natürlichen Hang, mir bei allem, was mich anzieht, kei­ne Schranken zu setzen." weiter lesen weniger

20:00 Für immer schön
von Noah Haidle Deutsch von Barbara Christ
Residenztheater

Spielort: Marstall

Katrin Plötner

"It’s showtime!" – Hier kommt Cookie, die Königin der Straße, die Dienerin der Schönheit, die heilige Kriegerin mit der Nagelfeile in der Hand. Eine nicht mehr junge Kosmetikvertreterin on the American Way of Life ist sie, die von Tür zu Tür zieht, sich die Füße blutig läuft, ihre Waren feilbietet, die niemand mehr kaufen will, und dennoch unbeirrt an den wirtschaftlichen Erfolg glaubt... "It’s showtime!" – Hier kommt Cookie, die Königin der Straße, die Dienerin der Schönheit, die heilige Kriegerin mit der Nagelfeile in der Hand. Eine nicht mehr junge Kosmetikvertreterin on the American Way of Life ist sie, die von Tür zu Tür zieht, sich die Füße blutig läuft, ihre Waren feilbietet, die niemand mehr kaufen will, und dennoch unbeirrt an den wirtschaftlichen Erfolg glaubt wie an die Auferstehung Christi. weiter lesen weniger

21:00 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

14. Oktober - Sonntag

14:30 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

18:30 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

19:00 Jagdszenen aus Niederbayern
von Martin Sperr
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Martin Kušej

In seinem Erstlingsstück, entstanden zwischen 1962 und 1965, schreibt Martin Sperr über eine Dorfgemeinschaft in der unmittelbaren Nachkriegszeit. Diese richtet sich gegen alle, die sich nicht der Norm anpassen können oder wollen. Die Bäuerin Maria, die mit ihrem Knecht Volker zusammenlebt, nachdem ihr Mann nicht aus dem Krieg zurückkam, wird als Schandfleck angesehen. Ihr Sohn Rovo gilt als Dorftrottel,... In seinem Erstlingsstück, entstanden zwischen 1962 und 1965, schreibt Martin Sperr über eine Dorfgemeinschaft in der unmittelbaren Nachkriegszeit. Diese richtet sich gegen alle, die sich nicht der Norm anpassen können oder wollen. Die Bäuerin Maria, die mit ihrem Knecht Volker zusammenlebt, nachdem ihr Mann nicht aus dem Krieg zurückkam, wird als Schandfleck angesehen. Ihr Sohn Rovo gilt als Dorftrottel, das Mädchen Tonka als die Dorfhure. Als Abram, der wegen Homosexualität eine Haftstrafe verbüßt hat, zurückkommt, bietet sich eine neue Zielscheibe. Die Situation verschärft sich drastisch, als Tonka behauptet, von Abram geschwängert worden zu sein, und er sie aus Panik ersticht. weiter lesen weniger

15. Oktober - Montag

20:00 Tartuffe
von Molière
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Mateja Koleznik

Als ein höchst gefährliches Dokument sahen Klerus und weltliche Macht Molières Stück »Tartuffe«, als es in der Hochzeit des Absolutismus uraufgeführt wurde. Es entlarvt bis heute die zerstörerischen Kräfte, die jeder Doppelmoral innewohnen. Der wohlhabende Pariser Bürger Orgon verfällt Tartuffe. Er nimmt den Habenichts in sein Haus auf und verspricht ihm die Hand seiner Tochter, obwohl diese... Als ein höchst gefährliches Dokument sahen Klerus und weltliche Macht Molières Stück »Tartuffe«, als es in der Hochzeit des Absolutismus uraufgeführt wurde. Es entlarvt bis heute die zerstörerischen Kräfte, die jeder Doppelmoral innewohnen. Der wohlhabende Pariser Bürger Orgon verfällt Tartuffe. Er nimmt den Habenichts in sein Haus auf und verspricht ihm die Hand seiner Tochter, obwohl diese bereits glücklich verlobt ist. weiter lesen weniger

16. Oktober - Dienstag

19:30 Die Verlobung in St. Domingo
von Heinrich von Kleist
Residenztheater

Spielort: Cuvilliéstheater

Regie: Robert Borgmann

"Man sagt hier den 21. November; wir wissen aber nicht ob es wahr ist", schreibt Kleist 1811 an seinem Todestag. Kurz darauf schießt er seiner Gefährtin Henriette ins Herz und jagt sich eine Kugel durch den Kopf. "Ach", rief Toni und dies waren ihre letzten Worte in Kleists Novelle: "Du hättest mir nicht misstrauen sollen!", nachdem ihr der Geliebte Gustav ins Herz schoss, woraufhin er sich eine... "Man sagt hier den 21. November; wir wissen aber nicht ob es wahr ist", schreibt Kleist 1811 an seinem Todestag. Kurz darauf schießt er seiner Gefährtin Henriette ins Herz und jagt sich eine Kugel durch den Kopf. "Ach", rief Toni und dies waren ihre letzten Worte in Kleists Novelle: "Du hättest mir nicht misstrauen sollen!", nachdem ihr der Geliebte Gustav ins Herz schoss, woraufhin er sich eine Kugel durch den Kopf jagte. weiter lesen weniger

20:00 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

17. Oktober - Mittwoch

20:00 Das Schlangenei
von Ingmar Bergman, Deutsch von Heiner Gimmler
Residenztheater

Spielort: Cuvilliéstheater

Anne Lenk

Abel Rosenberg ist gemeinsam mit seinem Bruder Max und dessen Frau Manuela jahrelang als erfolgreicher Zirkusartist um die Welt gezogen. Nach Max' Verletzung leben die drei mit ihren gesparten Dollars in Berlin. In den trüben Novembertagen des Jahres 1923, als ein Dollar 150 Millionen Mark wert ist und Hitlers Putschversuch in München scheitert, wird das verlorene Künstlertrio in eine Folge mysteriöser... Abel Rosenberg ist gemeinsam mit seinem Bruder Max und dessen Frau Manuela jahrelang als erfolgreicher Zirkusartist um die Welt gezogen. Nach Max' Verletzung leben die drei mit ihren gesparten Dollars in Berlin. In den trüben Novembertagen des Jahres 1923, als ein Dollar 150 Millionen Mark wert ist und Hitlers Putschversuch in München scheitert, wird das verlorene Künstlertrio in eine Folge mysteriöser Morde verwickelt. weiter lesen weniger

20:00 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

20:00 Heilig Abend
Ein Stück für zwei Schauspieler und eine Uhr von Daniel Kehlmann
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Thomas Birkmeir

24. Dezember, 22 Uhr 30. Eine Frau wird verhört. Judith, Professorin für Philosophie. Angeblich weiß sie nicht warum. Thomas, Polizist, hat sie auf dem Weg zu ihren Eltern verhaftet. Er weiß alles über sie und behauptet, Judith habe gemeinsam mit ihrem Ex-Mann für Mitternacht ein Attentat geplant. "Wo ist die Bombe?", fragt Thomas.

18. Oktober - Donnerstag

19:30 UR
von Sulayman Al Bassam Deutsch von Frank Weigand
Residenztheater

Spielort: Marstall

Regie: Sulayman Al Bassam

Als sich die Stadt Ur in Mesopotamien von äußeren Feinden bedroht sah, öffnete die Göttertochter und Herrscherin Nin-Gal die Tore, wies ihre Soldaten an, Gedichte zu schreiben und machte einen Kriegsgefangenen zu ihrem Geliebten. Sie verfolgte ein poetisches Projekt, das die Zerstörung bewusst in Kauf nahm, um die Idee der offenen Stadt zu bewahren. Denn die Städte vergehen immer, aber die Erinnerung... Als sich die Stadt Ur in Mesopotamien von äußeren Feinden bedroht sah, öffnete die Göttertochter und Herrscherin Nin-Gal die Tore, wies ihre Soldaten an, Gedichte zu schreiben und machte einen Kriegsgefangenen zu ihrem Geliebten. Sie verfolgte ein poetisches Projekt, das die Zerstörung bewusst in Kauf nahm, um die Idee der offenen Stadt zu bewahren. Denn die Städte vergehen immer, aber die Erinnerung an sie soll bleiben. weiter lesen weniger

20:00 Glaube Liebe Hoffnung
von Ödön von Horváth
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Regie: David Bösch

Elisabeth möchte ihre Leiche verkaufen. Denn sie braucht dringend Geld für einen Wandergewerbeschein,ohne den kann sie nicht arbeiten – ohne Arbeit kein Geld, ohne Geld kein Wandergewerbeschein. Das Anatomische Institut hat Leichen genug, doch der Präparator leiht ihr die nötigen 150 Mark. Als aber herauskommt, dass sie mit seinem Geld eine Strafe abbezahlt und sich von Frau Prantl dieselbe Summe... Elisabeth möchte ihre Leiche verkaufen. Denn sie braucht dringend Geld für einen Wandergewerbeschein,ohne den kann sie nicht arbeiten – ohne Arbeit kein Geld, ohne Geld kein Wandergewerbeschein. Das Anatomische Institut hat Leichen genug, doch der Präparator leiht ihr die nötigen 150 Mark. Als aber herauskommt, dass sie mit seinem Geld eine Strafe abbezahlt und sich von Frau Prantl dieselbe Summe geliehen hat, wirft man ihr Betrug vor und steckt sie ins Gefängnis. weiter lesen weniger

20:00 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
Tickets
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

19. Oktober - Freitag

17:30 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
Tickets
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

19:30 UR
von Sulayman Al Bassam Deutsch von Frank Weigand
Residenztheater

Spielort: Marstall

Regie: Sulayman Al Bassam

Als sich die Stadt Ur in Mesopotamien von äußeren Feinden bedroht sah, öffnete die Göttertochter und Herrscherin Nin-Gal die Tore, wies ihre Soldaten an, Gedichte zu schreiben und machte einen Kriegsgefangenen zu ihrem Geliebten. Sie verfolgte ein poetisches Projekt, das die Zerstörung bewusst in Kauf nahm, um die Idee der offenen Stadt zu bewahren. Denn die Städte vergehen immer, aber die Erinnerung... Als sich die Stadt Ur in Mesopotamien von äußeren Feinden bedroht sah, öffnete die Göttertochter und Herrscherin Nin-Gal die Tore, wies ihre Soldaten an, Gedichte zu schreiben und machte einen Kriegsgefangenen zu ihrem Geliebten. Sie verfolgte ein poetisches Projekt, das die Zerstörung bewusst in Kauf nahm, um die Idee der offenen Stadt zu bewahren. Denn die Städte vergehen immer, aber die Erinnerung an sie soll bleiben. weiter lesen weniger

19:30 Der nackte Wahnsinn
Regisseur Lloyd Dallas ist mit seinen Nerven am Ende. In nicht mal 24 Stunden wird die Theaterpremiere der Komödie "Nackte Tatsachen" stattfinden, und die Schauspieler versagen. Oder haben sie sich gegen ihn ver-schworen? Gut, die Probenzeit war kurz für diesen Tür-auf-Tür-zu-Reigen aus Zufällen, Verwechslungen, Koinzidenzen, es geht um Steuerhinterziehung, Immobiliendeals, Quickies und Familienzusammenführung, kurz: ein Potpourri menschlicher Leidenschaften.
Tickets
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Regie: Martin Kušej

(Noises Off) von Michael Frayn Deutsch von Ursula Lyn

20:30 SIE SINKEN, WIR WINKEN. DIE ODYSSEE.premiere
von Lorenz Seib und Ensemble
Tickets
TamS Theater

Spielort: TamS Theater

Das Ensemble und der Regisseur Lorenz Seib nehmen die Odyssee als Grundlage für ihren neuen Theaterabend ins Visier. In den alten Mythos der Irrfahrt des Odysseus mischen sich aktuelle Bilder und Assoziationen.

21:00 DUMMY
Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!
Tickets
GOP Varieté-Theater München
imageimageimage

Spielort: GOP Varieté-Theater München

Spieldauer: ca 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Eike von Stuckenbrok & Markus Pabst

Varieté 2.0 DUMMY führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension! Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in DUMMY in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.

Impressum - Über diese Seite